Indikationen – Traditionelle Chinesische Medizin

Die Traditionelle Chinesische Medizin kann Ihnen bei folgenden Beschwerden besonders behilflich sein:


Allergien: Heuschnupfen, Pollen, Gräser, Lebensmittel, Tierhaare, allergischer Juckreiz etc.

Atemwegs- und Lungenerkrankungen: Asthma, Bronchitis, Erkältungen, Halsentzündung, Heuschnupfen etc.

Akute und chronische Schmerzen bei: Migräne, Muskel-, Nerven-, Zahn-, Gelenk-, Gesichtsschmerzen etc.

Bewegungsapparat: Rheumatische Beschwerden, Arthrose, Arthritis, Schulter-Arm-Syndrom, HWS-, BWS-, LWS-Syndrom, Ischialgie, Sportverletzungen, Tennisellbogen, Lumbago, Bandscheibenprobleme etc.

Frauen- Beschwerden: Menstruation, Kinderwunsch, Schwangerschaft, Wechseljahre, Herpes, sexuelle Störungen etc

Männerbeschwerden: Prostata, Potenzstörungen, Inkontinenz

Harnwege: Blasenentzündungen, Harndrang, Nierenentzündungen, Bettnässen etc.

Hautbeschwerden: Ekzeme, Akne, Herpes, Juckreiz, Neurodermitis etc.

Psyche: Depression, Erschöpfung, Burnout, Konzentrationsstörungen, Nervosität, Angstgefühl, Schlafstörungen, Reizbarkeit etc.

Bauchstörungen: Magen-, Darm-, Durchfall-, Bauchschmerzen, Verstopfung, Blähungen, Sodbrennen, Reizdarm, Übelkeit etc.

Augen: Glaukom, Grauer Star, Bindehautentzündung, Augentrockenheit etc.

Herz und Kreislauf: Hoher bzw. tiefer Blutdruck, Herzrhythmusstörungen etc.

Nervensystem: Lähmungen, Folgebehinderungen von Schlaganfällen etc.

Ohren: Mittelohrentzündungen, Ohrenschmerzen, Tinnitus, Hörsturz etc.

Sucht: Alkohol- und Nikotinabhängigkeit, Essstörungen, Gleichgewichtstörungen, Trigeminusneuralgie etc.